a A
 
Regionale Gastronomie und Spezialitäten
 
 

Regionale Gastronomie und Spezialitäten

Wenn die Mirabelle das unumgängliche gastronomische Wahrzeichen der Region Lothringen bleibt, verdienen es andere lokale Spezialitäten, erwähnt und vor allem probiert zu werden. Hier einige Beispiele, deren bloßes Erwähnen den Appetit anregt, und die eines „gargantuesken Schmauses“ würdig sind, wie es der Schriftsteller Rabelais sagen würde !
Gastronomie
La mirabelle

Herzhaftes

Die unumgängliche Quiche Lorraine wurde im 16. Jahrhundert erschaffen und ist heute weltberühmt. Sie hat drei Hauptzutaten der Lothringer Küche: Speck, Sahne und Eier, alles auf der Grundlage aus Mürbe- oder Blätterteig.

Die Pâtés lorrains beinhalten eine Füllung auf der Grundlage von mariniertem Schweinefleisch in einer Hülle aus knackigem Blätterteig nach Wunsch.
Der Fumé lorrain ist eine Fleischkomposition, die aus dem Fachwissen des 17. Jahrhunderts stammt.
Die Potée lorraine ist ein geselliges Gericht, dessen natürlicher Geschmack der regionalen Produkte, Karotten und Lauch sich mit geräucherten Fleischwaren vermischt.

Süßes

Obstkuchen, Tôt-faits, Desserts mit Eischnee und Spezialitäten mit Mirabellen sind allen Naschkatzen wärmstens zu empfehlen. 
Paris-Metz : ein kleiner Dessertkuchen aus drei Makronen in drei Farben, mit einer Bonbonfüllung und Himbeeren.
Seit 1854 werden die Macarons de Boulay nach dem gleichen traditionellen Rezept hergestellt.
Und ganz nach Lothringer Tradition empfehlen wir Ihnen zu den Gerichten und Nachspeisen einen Schnaps, einen Mirabellenlikör oder einen Moselwein AOC.

Rezepte und Spezialitäten aus Lothringen
 



Anreise nach Metz

Comment venir à Metz ?

Kontakt

Agence Inspire Metz - Office de Tourisme de Metz
2, Place d'Armes - CS 80367
F-57007 Metz Cedex 1
FRANCE
+33 (0)3 87 39 00 00
+33 (0)3 87 36 59 43
tourisme@inspire-metz.com

Öffnungszeiten

April bis Sept. und während die Weihnachtsmärkte :
Mon. bis sam. von 9 bis 19 Uhr
Sonn. und feiertags von 10 bis 16 Uhr

Oktober bis März :
Mon. bis sam. von 10 bis 18 Uhr
Sonn. und feiertags von 11 bis 15 Uhr

Am 25. Dez. und 1. Jan. geschlossen
Folgen Sie uns