Präsentation

Saint-Pierre-aux Nonnains wurde im 4. Jh. erbaut und ist eines der ältesten Denkmäler der Stadt Metz sowie ein architektonisches Zeugnis mit einer 2000 Jahre langen Geschichte. Nach einer zivilen, religiösen und militärischen Nutzung ist Saint-Pierre-aux-Nonnains heute eine Kulturstätte geworden.

Nützliche Informationen

Haustiere willkommen
  • NEIN
Am Empfang gesprochene Sprachen
  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
Einrichtung Für Behinderte
  • Ja, teilweise / mit Hilfe

Ort

Std

Geöffnet von bis

Extérieurs accessibles

Geöffnet von bis
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag