Präsentation

Das Centre Pompidou-Metz freut sich die unschätzbare Sammlung an Meisterwerken der Modernen Galerie des Saarlandmuseums für sieben Monate in seinem Haus begrüssen zu dürfen. Als grenzübergreifendes kollaboratives Projekt von bemerkenswertem Umfang erzählt die Ausstellung Zwischen zwei Horizonten über hundert Jahre deutsch-französische Geschichte – mit ihren wechselseitigen Einflüssen, künstlerischen Gemeinsamkeiten und kreativen Divergenzen – mittels einer Kunstsammlung.

Nützliche Informationen

Form der Animation / Veranstaltung
  • Ausstellung
Zusätzliche Informationen
  • Grafik
Haustiere willkommen
  • NEIN
Einrichtung Für Behinderte
  • Ja
Nulltarif
  • NEIN
Basispreise
  • Erwachsener : 12€
Art des Publikums
  • Alle Altersgruppen

Ort

Std

Geöffnet von bis
Montag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Sie werden auch mögen...