a A
 
Führungen für Schülergruppen
 
 

Führungen für Schülergruppen

Metz, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, enthüllt sich Ihren Kindern bei unterhaltsamen, kulturellen und imaginären Führungen, die von unseren Fremdenführern mit viel Begeisterung kommentiert werden.
Sie finden hier eine Liste mit allen unseren Führungen, aus der Sie nur noch die für Ihre Kinder passendste auswählen müssen: ein Thema, ein Ort, ein Museum, ein Viertel…

Unterhaltsame Besichtigungen (in 45 Minuten)

Chagall erzählt (Kathedrale)

Die wunderbare Welt von Marc Chagall sowie die Magie und Symbolik der Farben begeistern die Kinder und tragen dazu bei, spannende Episoden der biblischen Geschichte besser zu verstehen.

Die Kathedrale - ein großartiges Bauwerk

Die Kinder hören die Geschichte von Pierre Perrat, der angeblich einen Pakt mit dem Teufel geschlossen haben soll, und von der Drachen ”Graoully“, der die Stadt terrorisierte. Denn in den alten Gewölben schlummern noch die Legenden vergangener Zeiten…

Ein Bahnhof mit einer Vielfalt von Darstellungen, von Tieren bis Symbolen (in der stadt)

Die Skulpturen am Bahnhof behandeln unterschiedlichste Themen. Die Kinder entdecken die Fassaden des Bahnhofs mittels Galerien von Porträts, Anekdoten oder lustigen Szenen.

Um Das Deutsche Tor (in der stadt)

Dieses Festungstor mit Zinnen, Türmen, Pechnasen ist das Wahrzeichen der mittelalterlichen Stadtmauer, die ursprünglich 38 Türme und 18 Tore besaß. Manche Mauern sind 3 1/2 Meter dick! Für ein besseres Verständnis der Kunst der Militärarchitektur…

Fabelwesen, Wasserspeier und Co!

Begegnen Sie Fabelwesen, Hexen und Chimären, während Sie die Stadt in einem wilden Rhythmus durchstreifen. Kommen Sie mit der Familie, ob Groß oder Klein, um gemeinsam die Legenden und fantastischen Geschichten zu entdecken.


Kulturelle Besichtigungen für Schulgruppen
(1 Std. -1,5 Std.)

Metz im Mittelalter (in der stadt)

Von der Kathedrale Saint-Étienne durch die verschlungenen Straßen des Hügels Sainte-Croix bis zu den Arkaden am Place Saint-Louis –der Stadtführer lässt das Mittelalter und prägende Persönlichkeiten dieser Epoche wieder auferstehen.

Märchen und legenden des Nikolaus

Sankt Nikolaus, der in Patara im Südwesten der heutigen Türkei geboren wurde, ist der Schutzpatron Lothringens. Als Beschützer von Kindern, Witwen und schwachen Menschen bringt er ihnen in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember Leckereien, Bonbons, Schokolade und große Lebkuchen.

Das Kaiserviertel

Während der deutschen Annektierung entstand eine neue Stadt. Der Bahnhof, der inmitten dieser städtischen Einheit errichtet wurde, symbolisierte die Allmacht des germanischen Reichs zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Märchen und Legenden Lothringen

Von der Kathedrale an der «Place Saint-Louis» bis hin zu den Ufern der Mosel entdecken die Kinder Märchen und Legenden des Metzer Landes, die auf mittelalterliche Erzählungen und historische Ereignisse unserer Stadt zurück gehen.

Geheimnisvolle Wasserwelt

Von der Brücke Moreau bis zu den Springbrunnen der Esplanade entdecken die Kinder die Legenden um die Wasserwelt von Mosel und Brunnen, in der seltsame Tiere, Ondinen und wundersame Frösche aus der Welt der Brüder Grimm zum Leben erweckt werden.

Auf den Spuren des Graoully

Der berühmte Drache Graouilly lebte in Metz in den unterirdischen Systemen eines Amphitheaters. Darin fanden blutige Schauspiele statt, die ebenso grausam waren wie das Ungeheuer selbst. Auf diesem Rundgang entdecken die Kinder eine Welt von Kreaturen, die auf alt überlieferten Volksglauben zurück gehen.


Besondere Bedingungen

Schüler und Kinder befinden sich unter der Verantwortung der Lehrkräfte und/oder Betreuer. Die Disziplin wird von den Lehrkräften und den schulischen Aufsichtspersonen gesichert.


Feiern Sie Ihren Geburtstag einmal anders!

Mit dem Fremdenverkehrsamt von Metz Kindermenü 13 €:

  • Freizeit-Aktivitäten für Ihr Kind und seine Freunde
  • Ein Kindergeburtstag mit Getränken und Bonbons

Mindestens 10, höchstens 15 Personen

 


Information und Reservierung

Empfänglicher Dienst

Tél : +33 (0)3 87 39 01 02
Fax : +33 (0)3 87 36 59 43
E-mail : reservation@tourisme-metz.com

Unsere Broschüren

Reservierung Minimum 10 Tage im voraus, vorbehaltlich der Verfügbarkeit.
Anzeigender Mindestpreis, vorbehaltlich konjunktureller Schwankungen.

Anreise nach Metz

Comment venir à Metz ?

Kontakt

Agence Inspire Metz - Office de Tourisme de Metz
2, Place d'Armes - CS 80367
F-57007 Metz Cedex 1
FRANCE
+33 (0)3 87 39 00 00
+33 (0)3 87 36 59 43
tourisme@inspire-metz.com

Öffnungszeiten

April bis Sept. und während die Weihnachtsmärkte :
Mon. bis sam. von 9 bis 19 Uhr
Sonn. und feiertags von 10 bis 16 Uhr

Oktober bis März :
Mon. bis sam. von 10 bis 18 Uhr
Sonn. und feiertags von 11 bis 15 Uhr

Am 25. Dez. und 1. Jan. geschlossen
Folgen Sie uns