a A
 
Shoppingtouren
 
 

Shoppingtouren

Metz, eine Stadt der Begegnungen und des Austausches, ist von Anfang an eine Handelsstadt gewesen. Trendboutiquen und Ateliers lokaler Handwerker, Sammlerobjekte und Dekogegenstände, Wäsche und Lederwaren, in den verschiedenen Stadtvierteln finden Sie alles, was das Herz begehrt !

Rue Serpenoise und rue des Clercs, die Hauptgeschäftsstraßen

Rue Serpenoise
Place de la République

Die Straßen rue Serpenoise und rue des Clercs sind ein beliebtes Ziel für alle Shoppingfreunde, die in der sehr belebten Fußgängerzone die großen französischen und internationalen Geschäfte (Galeries Lafayette, Printemps, FNAC…) und Boutiquen mit einem vielseitigen Angebot finden (Les Emaux de Longwy, Mont Blanc, Hermès…).


Rue des Jardins, Outre-Seille und rue Taison… Platz für Design und Kunsthandwerk

Rue Taison

Die rue des Jardins, die sich ganz in der Nähe der Kathedrale befindet, ist gesäumt von Design- und Trendboutiquen. Unternehmen Sie einen gemütlichen Bummel durch das historische Viertel Outre-Seille, wo sich die Ateliers vieler Kunsthandwerker befinden, aber auch die meisten Antiquitätenhändler und einige Geschäfte, die bis spät am Abend geöffnet haben und dem Viertel eine kosmopolitische Atmosphäre verleihen. Die malerische rue Taison beherbergt viele originelle Boutiquen. Die Schaufenster quellen über vor Kreativität und wecken die Neugier herausfinden, welche Schätze sich im Laden verbergen.

Rue Taison

Auch in den kleinen Gassen, die von den großen Hauptstraßen abzweigen, verstecken sich allerhand Geschäfte und Cafés.


Kaiserviertel und Viertel des Amphitheaters, ein neues Geschäftsviertel rund um den Bahnhof

Marché de Noël

Die Stadt macht sich dafür stark, dass das Viertel des Amphitheaters, hinter dem SNCF-Bahnhof, wo das  Centre Pompidou-Metz entstanden ist, ein lebendiger Treffpunkt wird, an dem sich immer mehr Geschäfte niederlassen. Eine Halle nach den Entwürfen von Nicolas Michelin und das Einkaufszentrum „Muse“ befinden sich zurzeit im Bau.

Auch im Kaiserviertel, dem wilhelminischen Bahnhofsviertel, befinden sich viele Boutiquen und Geschäfte, die einen Besuch lohnen.

Von Ende November bis Ende Dezember findet in der ganzen Stadt der Weihnachtsmarkt statt, auf dem Sie unzählige Ideen für gelungene Festtage finden.
 

Marché de NoêlDa jeder ganz nach seinem persönlichen Geschmack bummelt, finden Sie sicher den für Sie besten Rundweg, um die Boutiquen zu entdecken, ganz nach Ihrem Geschmack, Ihrer Zeit und Ihrem Geldbeutel !

Informationen zu den Geschäften in Metz :

Fédération des Commerçants & Office du Commerce et des Services
3 avenue Robert Schuman, 57000 METZ
Tel : +33 (0)3 87 75 39 35 - Fax : +33 (0)3 87 75 00 94
E-mail : contact@metzlacommercante.com
Web : www.shoppingmetz.com
 

Anreise nach Metz

Comment venir à Metz ?

Kontakt

Office de Tourisme de Metz
2, Place d'Armes - CS 80367
F-57007 Metz Cedex 1
FRANCE
+33 (0)3 87 39 00 00
+33 (0)3 87 36 59 43
contact@tourisme-metz.com

Öffnungszeiten

April bis Sept. und während die Weihnachtsmärkte :
Mon. bis sam. von 9 bis 19 Uhr
Sonn. und feiertags von 10 bis 16 Uhr

Oktober bis März :
Mon. bis sam. von 10 bis 18 Uhr
Sonn. und feiertags von 11 bis 15 Uhr

Am 25. Dez. und 1. Jan. geschlossen
Folgen Sie uns