Metz Métropole in 2 Stunden besichtigen

Auf Ihrer Durchreise haben Sie nur kurz Zeit, um Metz Métropole zu entdecken, doch genauso wie wir, fänden Sie es schade, das Wesentliche der Stadt zu verpassen. Also folgen hier ein paar Vorschläge mit denen Sie einen kurzen Überblick erhalten und Lust zur Rückkehr bekommen...

Rundweg um die Kathedrale Saint-Étienne

Rund um die unwiderstehliche Kathedrale Saint-Étienne, die Sie unbedingt entdecken müssen, können Sie nach Wahl durch die mittelalterlichen Straßen des Hügels Colline Sainte-Croix spazieren, Richtung Mosel schlendern und den majestätischen Place de la Comédie und älteste betriebene Opernhaus Frankreichs besichtigen, oder in die Waggons des Bummelzugs klettern, der Ihnen einen Überblick über die Schätze unserer Stadt verschafft.

  • Kathedrale Saint-Étienne und Hügel Colline Sainte-Croix, Entdeckungstour der Altstadt
    Entspannungstipp: Kaffeepause auf dem Place Saint-Jacques oder Place Saint-Louis
  • Kathedrale Saint-Étienne und Place de la Comédie, Entdeckungstour der Stadt im 18. Jahrhundert
    Entspannungstipp: Kaffeepause auf dem Place de Chambre
  • Kathedrale Saint-Étienne und Fahrt im Bummelzug eine Panoramarundfahrt durch die Stadt
    Entspannungstipp: Kaffeepause auf dem Place Jean-Paul II

Rundweg rund um das Viertel Citadelle und der See von Metz

Das Viertel Citadelle ist bezüglich der Geschichte Metz wie ein offenes Buch. Beim Anblick von Saint Pierre-aux-Nonnains bis zu den Bauwerken des 20. Jahrhunderts haben Sie bei der Entdeckung dieses Viertels bereits 2.000 Jahre Geschichte erlebt. Großes Plus: verschönern Sie Ihr Programm mit einem Spaziergang durch den Jardin de l‘Esplanade oder erreichen Sie in wenigen Schritten den See und genießen Sie eine Fahrt auf einem Solarboot.

  • Viertel Citadelle, Esplanade und See, die Kombination aus Natur und Kulturerbe
    Entspannungstipp: Kaffeepause auf dem Place de la République
  • See von Metz und Fahrt im Solarboot, 100 % Natur bei der Entdeckung von Metz Métropole
    SOLIS Mettensis: https://www.metz-bateau-solaire.com
    GD Vacances: http://bateaux-gd-vacances.com
    Entspannungstipp: Kaffeepause am Jachthafen von Metz (nur im Sommer)

Rundweg um den Bahnhof

Wenn Sie mit dem Zug in Metz Métropole anreisen, werden Sie von der Architektur des Bahnhofs Metz überrascht sein! Der Bahnhof wurde zweimal hintereinander zum schönsten Bahnhof Frankreichs (Plus belle Gare de France) gewählt und allein er ist schon den Umweg wert. Mit all den Sehenswürdigkeiten wie der Avenue Foch, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut wurde und ein wahres Kaleidoskop der Architektur darstellt, sowie dem Viertel Amphithéâtre mit dem Centre Pompidou-Metz, dem Symbol der kulturellen Dynamik von Metz Métropole und der architektonischen Erneuerung der Stadt im 21. Jahrhundert, erscheint Ihnen die Zeit zu knapp, um alles zu sehen. Also wann findet Ihre nächste Reise nach Metz statt?

  • Bahnhof und Centre Pompidou-Metz: Besichtigung des zeitgenössischen Metz
    Entspannungstipp: Kaffeepause im Centre Pompidou-Metz oder auf dem Place du Général de Gaulle
  • Bahnhof und Avenue Foch, das kaiserliche Metz entdecken
    Entspannungsidee: Kaffeepause auf dem Place du Général de Gaulle oder Rue Gambetta